Samstag, 31. Dezember 2011

Meine "Vorsätze" für 2012 ;)

Ich dachte mir es wäre gar nicht so verkehrt ein paar meiner "Vorsätze" auf dem Blog zu posten, so habe ich immer eine Art "Erinnerung" oder eben auch eine Übersicht ;)

Prinzipiell gehöre ich nicht zu den Leuten, die sich irgendwelche zwanghaften Vorsätze zum Jahreswechsel ausdenken, aber ich habe mir über das Jahr hinweg häufiger mal was "vorgenommen" und deshalb dachte ich mir, jetzt könnte ich sie mal gesammelt auflisten und nehme den 01.01.2012 jetzt einfach als Anlass ;)

Total ins Klischee passend:

Mehr Sport..



Ich habe eine unglaublich tolle Yoga-Workout-DVD in der Shape gekauft (vor ein paar Monaten). Das Training darauf habe ich sogar 2-3 x "absolviert" und da das auch direkt Ergebnisse gezeigt hatte (was vor allem daran lag, dass es auch gezielte Power Yoga und nicht Meditations-Übungen waren), möchte ich diese DVD in 2012 wieder verstärkt benutzen.
Allgemein möchte ich einfach wieder ein bisschen fitter und sportlicher werden, meinem Körper ein bisschen... ich nenne es mal "Kontur" geben ;) (ihr wisst ja sicher, wie ich das meine)

Organisierter werden..



Das heißt eigentlich: mehr Struktur in meinen Uni-Alltag und meinen Alltag im Haushalt bringen. Die paar Monate, in denen ich noch keine Ausbildungsstelle in Aussicht hatte, haben mich doch ziemlich aus meiner Routine und "Kontrolle" gekickt. Mein Schatz sagt immer, dass ich ein bisschen unorganisiert wäre. Und Recht hat er damit. Deshalb: nicht immer nur "To-Do-Listen" schreiben, sondern auch einfach mal wirklich strukturierte Pläne machen und natürlich auch einhalten :)


Mehr "Herzblut" in den Blog stecken..




das heißt für mich in erster Linie: mehr bloggen :) und das natürlich eben auch mit mehr "Herzblut"..nicht das ich nicht vorher auch mit ganzem Herzen dabei gewesen wäre! Mein Blog ist wirklich mein größtes Hobby und ich freue mich über jeden Austausch mit euch ;) Ich meine das eher so, dass ich wirklich mehr meiner Blogeinträge auch mal veröffentliche und vielseitiger posten möchte. Oft habe ich wochenlang Blogeinträge in meinem Kopf, die letztlich eben auch immer nur da bleiben und ihren Weg auf den Blog oft gar nicht erst finden... das nervt mich unheimlich an mir selber und daher möchte ich das ändern ;)


Mehr "Schminki" in den Alltag integrieren..



..durch den nun wieder organisierten Ablauf meines Tages, bin ich in erheblichen "Schminki-Verzug" gekommen. Meist reicht es nur für Foundation, Concealer, Puder, Rouge, Mascara und Kajal. Für Lidschatten hatte ich seit Beginn der Ausbildung eher wenig Zeit. Und auch das Nägel lackieren ist so gut wie verschwunden, seit Wochen hat kein schöner Lack mehr meine Nägel geschmückt. Das sollte sich in 2012 schleunigst wieder ändern, denn die Vorstellung von all meinen in den Schubladen liegenden Lidschatten bricht mir ein klein bisschen das Schminki-Herz♥


Bewussteres Kaufverhalten...



...heißt einfach nicht sinnlos nur: kaufen, kaufen, kaufen und haben, haben, haben. Ich habe jetzt schon wirklich viel Kosmetik und möchte einfach bewusster einkaufen, als immer nur sinnlos aufgrund eines "Haben-Muss" Gefühl. Generell kaufe ich sehr häufig einfach nur,weil es sich um eine Limited Edition handelt. Und das soll sich ändern! ;)
Ich möchte außerdem mal ein bisschen Kosmetikmord betreiben und alte Schätze wieder neu aufleben lassen! :)


Habt ihr euch auch "Vorsätze" "Pläne" oder ähnliches gemacht?


Hier bei der lieben DysfunctionalKid habe ich schon einen ähnlichen Post gesehen, der mir sehr gut gefallen hat :)




So und nun aber wirklich: einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012! :) 
Feiert schön und habt einen schönen Abend =)


Besser spät als nie: meine Weihnachtsgeschenke ♥

Hallo ihr Lieben :)

Das Jahr 2011 neigt sich dem Ende zu und ich möchte euch noch schnell meine Weihnachtsgeschenke zeigen :)
Dieses Weihnachten war das erste gemeinsame mit meinem Schatz♥ und ich hoffe wir werden noch sehr,sehr,sehr viele gemeinsam verbringen :)
Die Geschenke von ihm muss ich übrigens nachreichen..das eine hängt schon in meiner Wohnung (und ich hab es nicht mehr geschafft es zu fotografieren und das andere hängt um meinen Hals ^.^)

Aber ich fange einfach mal an ;)

Es gab natürlich jeeeede Menge Süßigkeiten! Hier mal ein paar davon:



Von meinen Großeltern bekomme ich immer Geld, es gab allerdings auch ein paar Kleinigkeiten zum auspacken ;)


2 x Microfleece Schlafdecken (werde ich als Überdecken nehmen)
1 x einen Nieren Wärmer (von meinem Vater, der wohl nicht möchte, dass ich noch einmal eine Nieren-Beckenboden-Blasen-Entzündung kriege..)
Ganz klischeehaft: Socken (natürlich von Oma und Opa)
und einen selbstgemachten Schal von Oma ;))



Von den Eltern von meinem Schatz gab es auch schöne Geschenke :)
Ein tolles Glas von Leonardo aus der Weihnachts-Collection mit Kerze darin
Ein schönes Salatbesteck von WMF
Eine süße Teeglocke mit Weihnachtstee ^.^ (stelle ich mir für losen Tee sehr praktisch vor und ich bin froh, dass ich mir das Tee-Ei kürzlich doch nicht gekauft habe..)






Von meiner Mum und ihrem Freund habe ich Geld, eine total schöne Notiz-Magnetwand, einen Minikalender für 2012, eine kleine Kerze (sie stellt einen Adventskranz dar und deshalb sind da noch 4 kleine Kerzen bei), eine Balea Bodylotion, eine Wella Professionals Spülung, einen schönen Schmuckaufhänger, einen Lidschatten aus der NATventURista LE und eine Kette bekommen :)


Von meiner kleinen Schwester gab es insgesamt 4 schöne weihnachtliche Teelichter (dann habe ich noch mehr Weihnachtsdeko - mit Pink! - und ein hübsches Paar Ohrringe mit Libellen von essence :)


Von meiner Freundin habe ich eine schöne essence pocket beauty Palette bekommen (die wollte ich mir eigentlich schon längst mal zugelegt haben), essence Nagellack Time for Romance, eine Zuckerschnuten Bodylotion ♥ (juhuuu), eine Badekugel, ein Teelicht, Alyssa Ashley Musk Parfum, Alyssa Ashley Vanilla Bodylotion / Duschgel und Deo :))


Von meiner Tante gab es noch einen kleine dm Gutschein (zu Nikolaus) und einen Amazon Gutschein zu Weihnachten :)

Von meiner anderen Tante gab es Geld und von meiner Uroma und meinem anderen Opa auch ♥ :)


Vielen lieben Dank an alle ♥ :)

Von dem Geld werde ich mir jetzt (kurz nach Neujahr, weil da erfahrungsgemäß ja die Preise sinken) das Samsung Galaxy S2 bestellen *.* Darauf freue ich mich schon riiiiesig!!


So, jetzt werden mein Freund und ich mit seinen Eltern Raclette essen und danach gaaanz gemütlich ins neue Jahr "feiern" :)
Habt ihr große Pläne für Silvester? Party oder gemütlich zu Hause bleiben?
Vielleicht werde ich gleich mal mit meinem Freund eine Runde Monopoly spielen, da hätte ich Lust drauf ^.^

Wünsche euch einen guten Rutsch ins Jahr 2012 :)

Freitag, 30. Dezember 2011

essence "Crystalliced" Limited Edition ♥

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt Weihnachten alle gut überstanden :)
Also bei mir waren es schöne Tage mit viiiiel gutem Essen und reichlich Geschenke gab es auch ;)

Ein kleines "Vorweihnachtsgeschenk" habe ich am 23.12.2011 schon von Cosnova erhalten, denn da habe ich ein kleines Päckchen mit Produkten aus der "crystalliced" Limited Edition gewonnen - vielen Dank dafür! :)





Enthalten waren folgende Produkte: 

- nail polish in 04 ice eyes baby
- liquid eyeshadow in 02 ice eyes baby
- liquid eyeshadow in 03 ice crystals on my window
- nail art sticker in 01 frozen playground
- lipgloss in 02 diamond dust
- snow flake mascara topper

Also zuallererst mal zum Design: 
Ich finde es sehr winterlich, süß und vor allem auch schön abgestimmt auf die kalte Jahreszeit :) Die kühlen, schimmernden, frostigen Farben sind bestimmt nicht für jeden etwas und auch nichts unbedingt Neues, aber trotzdem eben ganz süß :)





Ein wenig skeptisch war ich was die liquid eyeshadows angeht, da solche Produkte ja meistens fleckig und streifig werden... beim Swatchen auf der Hand, fand ich, dass sie sie sich recht problemlos auftragen ließen. Da die Farbe 04 ice eyes baby für mich solo auf dem Lid aber nichts wäre, werde ich sie wohl mal als farbige Base ausprobieren, dasselbe gilt auch für 03 ice crystals on my window.




Den Nagellack finde ich wirklich erstaunlich schön, da er einen sehr sehr schönen Schimmer enthält. Der kommt auf den Fotos auch ganz gut raus. Auf dem Swatch seht ihr allerdings nur eine Schicht, die nicht annähernd deckend ist. Ich könnte ihn mir aber sehr gut über einem (deckenden) Weiß vorstellen...das möchte ich auch mal ausprobieren.


Die snow flake topper Mascara ist eine ganz nette Spielerei und dank des Bürstchens war es mir auch möglich diese "nur" auf die Spitzen aufzutragen, allerdings finde ich das ganze jetzt nicht wirklich nötig.. ihr könntet sie natürlich als weiße Mascara-Base zweckentfremden.


Den Gloss in 02 diamond dust kann ich mir toll über meinen geliebten Nude-Lippenstiften vorstellen,da er wirklich einen ganz schönen Schimmer hat. So ist die Farbabgabe natürlich nicht gegeben und ein wenig klebrig ist er auch, dafür dürfte man dann aber auch länger etwas von dem Spaß haben ;)

Ich möchte mir auf jeden Fall noch die Glitter Froster angucken (je nach Gefallen auch zulegen) und natürlich den Highlighter! :)


Habt ihr die Crystalliced LE schon entdeckt und euch was daraus gekauft?
Bestehen irgendwelche Review-Wünsche?

Schöne Swatches und generell tolle Bilder findet ihr hier auf coral and mauve :)




Vielen Dank an Cosnova für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung der Produkte!

Samstag, 24. Dezember 2011

Frohe Weihnachten! ♥

Ihr Lieben :)

Ich wünsche euch von ♥-en ein frohes Weihnachtsfest mit eurer Familie und all den anderen Menschen, die euch im Leben wichtig sind :)
Habt ein paar schöne, erholsame Tage und genießt sie - auch wenn es dieses Jahr so gar kein weihnachtliches Wetter zu geben scheint ;)



Eure

Freitag, 23. Dezember 2011

[DIY] Last Minute: Selbstgemachte Weihnachtskarten ♥

Hallo ihr Lieben! :)

Erst einmal auch ein herzliches Willkommen an meine neuen Leser, ich hoffe es gefällt euch hier ein wenig ♥

Jaaa..morgen ist es schon wieder so weit: es ist Weihnachten :)
Und ich habe heute noch Unmengen zu tun.. wie sieht es bei euch aus? Auch im Weihnachtsstress? Oder seid ihr schon mit allem fertig?
Bei mir war es leider uni-bedingt, dass ich so spät dran bin... :(
Dieses Jahr wollte ich unbedingt selbstgebastelte Weihnachtskarten verschenken, allerdings hatte ich nicht besonders viel Zeit, um seeehr aufwendige Karten zu basteln.
Daher habe ich mir die folgenden Karten ausgedacht:






und alle auf einem Haufen:



Falls ihr in der letzten Minute auch gerne noch diese selbstgebastelte Karten verschenken wollt, hier ist was ihr braucht:

- Weiße Pappe (oder jede andere Farbe, die ihr gerne verwenden möchtet)
z.B. bei McPaper -- 1 Bogen hat mich 1,09€ gekostet
-"Streuartikel" in Rentier-Form 
z.B. bei Rossmann -- 1 Päckchen (Inhalt 3 Stk.) kostet 0,99€
- Weihnachtsmann-Figuren mit Klebepunkt
z.B. bei Rossmann -- 1 Päckchen (Inhalt 9 Stk.) kostet 0,99€
- Geschenkband (ich habe hier rotes mit Schneeflocken von Netto für 0,99€ benutzt)
- Gelstifte oder andere Stifte, die ihr zum verzieren benutzen möchtet..


1. Bestimmt die Maße, die eure Karten haben sollen. Meine sind 20 x 15,5 cm.
2. Schneidet die abgemessenen Rechtecke aus.
3. In der Mitte des Rechtecks zu einer Karte knicken.
4. Geschenkband abmessen und aufkleben (ich habe das Geschenkband unmittelbar mit Bastelkleber zusammengeklebt und danach mit Pritt-Stift auf die Karte geklebt).
5. Rentier bzw. Weihnachtsmann aufkleben
6. Mit Gelstiften verzieren..

.. uund schon fertig! :)

Eine Karte dauert nicht mal 10 Minuten, ich finde aber, dass sich das Ergebnis trotzdem sehen lassen kann, oder? ;)

Ich habe in der Karte noch jeweils ein kleines Rentier bzw. einen kleinen Weihnachtsmann platziert.. dafür habe ich einfach den Weihnachtsmann abgepaust und dann in die Karte gezeichnet :)

Vielleicht sind die Karten der einen oder anderen ja noch eine kleine Inspiration ;)
Ich hoffe jedenfalls, dass sie bei den Beschenkten gut ankommen werden ^.^


Sonntag, 11. Dezember 2011

Neue Schmuckstücke sind eingezogen :)

Einen wunderschönen 3. Advent ihr Lieben! :)

Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende und eure Vorfreude auf Weihnachten steigt so langsam.. bei mir kriecht ein bisschen Panik hoch, da ich dieses Jahr (für meine Verhältnisse) seeehr spät dran bin, was die Geschenkbesorgungen angeht :-/
War glaube ich seit ewigen Zeiten auch nicht mehr so ideenlos, was ich ein wenig schade finde, dass Studium ist im Moment aber auch nervig und ich bin froh, wenn ich am Wochenende mal überhaupt zu etwas komme ;)


Ich wollte euch gerne ein paar neue Schmuckstücke zeigen, die bei mir in den letzten Wochen einziehen durften ^.^
Sie sind mittlerweile alle regelmäßig im "Einsatz" bei mir :p
Ein Paar Ohrringe fehlt noch, mal sehen, wenn ich es finde, zeige ich es mal gesondert...


          Zuerst diese beiden hübschen - ich habe sie beide von meinem Schatz ♥ geschenkt bekommen :-*


Hier sieht man noch schön die Schwalben und die Details *.*


Noch ein Paar Eiffelturm-Ohrringe, wie man sehen kann :) Ich finde auf den kleinen " Love is.."-Anhänger sehr niedlich!



Und das passende Armband dazu :)


Wie ihr sehen könnt, hat sich an meiner "Eiffelturm-Obsession" noch nicht wirklich was geändert :)
Ich kann mich nicht satt daran sehen!
Die Sachen sind allesamt von SIX, wo es zur Zeit echt wieder jede Menge schöne Sachen gibt :)


Wünsche euch eine gute Nacht ☻

Donnerstag, 8. Dezember 2011

dm-Wundertüten-Aktion ♥ :)

Guten Abend ihr Lieben,

bevor ich jetzt gleich ins Bettchen wandere, möchte ich euch noch kurz von der dm-Wundertüten-Aktion erzählen :)
Am Montag, also Nikolaus, gab es in allen Duisburger dm-Märkten, schön verpackte "Wundertüten", die jeweils 2€ gekostet haben. Das besonders Gute daran ist, dass der gesamte Erlös gespendet wird - an die Aktion Lichtblicke. Insgesamt gab es wohl 9 000 gepackte Wundertüten, da ist ja ein schöner Betrag bei raus gekommen, was mich sehr freut! :)

Ich habe mir auf jeden Fall 3 Wundertüten mitgenommen und wollte euch kurz zeigen,was darin war :)











- Balea Dusche Limette & Aloe Vera - hatte ich bisher noch nie beachtet, zu Unrecht ;) Es riecht sehr angenehm, freue mich damit zu duschen =)
- Donto Dent Med Complete Mundspüllösung - finde ich ganz praktisch für unterwegs :)
- dm Tasse - da schmeckt mir mein Kaffee bald doppelt so gut :D
- p2 Nagellack - die Farbe hatte ich zum Glück noch nicht :)
- Bübchen Öl-Lotion-Bad - kenne ich bisher nicht, da ich jetzt aber auch wieder eine Badewanne besitze, bin ich mal gespannt ;)
- Balea Deospray Sensitive - ich bin soooo froh, dass ich dieses Deo durch die Aktion "kennen gelernt" habe..ich bin ja normalerweise treuer Nivea-Deo-Suchti, aber dieses Balea-Deo ist für mich eine sehr, sehr willkommene Alternative! - top! :)
- alverde Pflanzenseifen - Lavendel, Lemonengras-Pistazie, Verveine
- Balea Hautpflege Creme - kenne ich noch gar nicht ;)
- Balea Cell Energy Hautzellschutz-Nachtelixir - mal sehen, ob ich anhand der Probe die Wirksamkeit beurteilen kann :)
- dm Einkaufschips
- Gummibärchen Multivitamin *yummy*
- Multivitamin Bonbons

Eine tolle Aktion, finde ich! Ich habe dadurch ein paar neue Produkte kennen gelernt und gleichzeitig eine Kleinigkeit gespendet. Diese Art von sozialem Engagement finde ich echt super von dm! :)
Im Düsseldorfer HBF gibt es auch eine "Spenden-Aktion", dort stehen Schuhkartons (leer), die man sich als Kunde mitnehmen kann, um sie für bedürftigere Kinder schön zu befüllen! Auch diese Idee ist klasse, finde ich! :)

Gab es bei euch auch so eine Aktion in euren dm-Märkten? :)

Gute Naaaaaacht ♥ :)