Donnerstag, 14. Februar 2013

Meine MUA Bestellung #1


Hallo ihr Lieben,

MUA - kurz für Makeup Academy - ist ja zur Zeit überall zu sehen, wie ich trotz meines ‘selbst auferlegten’ Blogger-Exils festgestellt habe ;) Daher möchte ich euch heute meine erste MUA Bestellung zeigen, deren Fotos jetzt tatsächlich EIN GANZES JAHR auf meiner SD-Karte herum gegammelt haben :) Somit sind die Produkte auch bereits seit über einem Jahr in meinem Besitz :D
Seit dem habe ich auch noch mehrfach bei MUA bestellt, aber wir wollen ja immer schön der Reihe nach vorgehen ;)
In meiner ersten Bestellung wollte ich mich gerne selbst davon überzeugen, wie gut die Paletten von MUA wirklich sind. Und ich muss sagen: ich liebe sie ♥ :)
Ich muss wirklich sagen, dass diese Schätzchen zu den Produkten gehören, deren Anschaffung sich echt mehr als gelohnt haben!
Vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier einfach perfekt gelungen und ich hoffe daher sehr, dass die Preise so bleiben werden.
Bestellt habe ich beim ersten Mal:
- Die Immaculate Palette für 8£
- Die Heaven and Earth Palette für 4£
- Die Glamour Days Palette für 4£
und
- Die Glitter Ball Palette für 4 £
Da habe ich erst mal Schluss gemacht, da ich ja nicht wusste, wie und ob ich überhaupt zufrieden sein würde ;)

Falls irgendwer von euch Swatches haben möchte (ich weiß ja nicht, inwiefern ihr da bereits gut versorgt seid, da die Paletten jetzt ja nicht neu sind) – einfach rufen! :)
MUA
MUA2MUA3
Die Immaculate Collection
MUA1
               MUA4MUA7              MUA5  MUA6

Die Glamour Days Palette
               MUA8MUA9

MUA10

                 MUA11MUA12

Heaven and Earth & Glitterball Palette
MUA13

                  MUA14MUA15
MUA16
            MUA17MUA18

Die Glitter Ball Palette

            MUA19MUA20                           MUA21MUA22

Ach ich bin echt verliebt in die Paletten! :)
Bald kommen dann auch noch die anderen Bestellungen, da hat sich nämlich mittlerweile einiges angesammelt von MUA ;)

Habt ihr auch schon einmal bei MUA bestellt? Falls ja, wie gefallen euch die Sachen? :)

Bis bald,
eure Melly

Dienstag, 12. Februar 2013

xoxo – essence Hugs & Kisses (+ EOTD)

Einen schönen guten Abend wünsche ich euch :)
Vor ca. 2 Wochen hatte ich das Glück eines der Bloggerpakete von Cosnova zu erhalten – vielen lieben Dank dafür!
In meinem Päckchen war eine tolle Auswahl der “Hugs & Kisses” Limited Edition erhalten, über die ich mich sehr gefreut habe.
Wie ihr auf dem ersten Foto sehen könnt, habe ich die folgenden Produkte zugeschickt bekommen:

essence
1. essence eyeshadow palette in 01 love at first sight
2. essence nail polish in 04 save your kisses for me und glitter topper in 02 more than words
3. essence glittereyeliner in 02 love’s out to get you
4. essence nail sticker in 01 crazy about you
4. essence lip scrub in 01 be my valentine
5. essence blush in 01 dating prince charming

Zuerst zur Optik: Mir gefällt das Design der gesamten LE sehr gut. Die Farben und die Verpackungen sind echt süß und auch passend zum bald anstehenden Valentinstag ;)
Die Palette in 01 love at first sight enthält vier Lidschatten mit einem leicht schimmernden Finish. In die Pfännchen sind die Buchstaben L.O.V.E geprägt, was ein schönes Detail ist. Als ich die Palette in den Läden gesehen habe, habe ich sie allerdings liegen lassen, da ich bereits viele ähnliche Farben habe.
essence_Paletteessence_Palette2
Enthalten ist ein sehr helles schimmerndes Pfirsich-Rosa, ein Fliederton, ein Babyrosa und ein sehr heller Grünton.
Als ich das EOTD damit geschminkt habe, war ich leider ein wenig ernüchtert, was die Pigmentierung angeht. Auf der Base kommen sie zwar noch ganz gut und originalgetreu raus, für Fans von extremen Farben ist die Palette aber wohl eher nichts :(
essence_Nagelprodukte

Der Nagellack 04 save your kisses for me ist ein roter Nagellack mit Cremefinish, welcher meiner Meinung nach jedoch auch einen kleinen Abstecher in Richtung "Koralle"macht. Das gefällt mir an ihm besonders gut ;)
Den Glitter Topper in 01 more than words habe ich mir bereits selbst gekauft, da ich Glitter Toppern NIE widerstehen kann. Dieses Exemplar enthält tolle Glitzerpartikel und kleine, runde Plättchen in rosa – wunderschön!
Ein NOTD mit den Nagellacken folgt noch, ich hoffe das schaffe ich morgen noch.
essence_Nagellackeessence_Nagellacke2
Der Glittereyeliner ist zwar sehr schön, aber nur bedingt “tauglich”, da er keine deckende Grundfarbe enthält. Über einen schwarzen Lidstrich getupft könnte ich es mir aber sehr hübsch vorstellen. Solo hat er jedenfalls nicht sehr viel in meinem EOTD ausrichten können :/
essence_eyeliner
Zu den Nailstickern gibt es nicht allzu viel zu sagen, schätze ich ;) Ich denke damit kann man ein Nageldesign sehr süß aufpeppen.

essence_Nailsticker
Das Lip Scrub in 01 be my valentine riecht leicht fruchtig, ohne das ich eine genaue Frucht wahrnehmen könnte ;) Die Konsistenz ist leicht jelly-artig, zur Peelingwirkung kann ich bis jetzt noch nichts sagen, ich bin aber mal gespannt, ob es genau so gut funktioniert, wie Zucker + Honig :)
essence_lipscrubessence_lipscrub1essence_lipscrub2
Zuletzt noch der Blush in 01 dating prince charming, der mich im Laden zunächst wegen der grünen und lila Buchstaben ein wenig abgeschreckt hat. Als ich ihn das erste Mal benutzt habe, bin ich einfach einmal durch das Pfännchen gegangen und war überraschend über das schöne rosa-pink, dass dabei heraus kam! Natürlich wird er nach der Abnutzung der Buchstaben eine andere Farbe abgeben, also eher ein leichteres, schimmerndes Rosa aber mit solchen Tönen kriegt man mich eigentlich immer ;)
Weiter unten könnt ihr dann auch noch ein Tragebild des Blushes sehen.
essence_Blushessence_Blush2essence_Blush3
An der Stelle noch kurz die Produkte, die ich mir selber aus der “Hugs & Kisses” gekauft habe.
Das wären die Fake Lashes und drei der vier Glittertopper. Den roten hatte ich leider übersehen und als ich danach nochmal nach ihm geschaut habe, war er schon überall ausverkauft.

essence_NagellackeSessence_selbstgekauft
So und jetzt noch zum Face of the day mit der Palette und dem Blush. Das habe ich also fast komplett nur mit den Produkten aus der “Hugs & Kisses” geschminkt. Nur Make Up, Lippenstift und Mascara sind andere Produkte.
essence_EOTDessence_EOTD2essence_EOTD3essence_EOTD4
Verwendet habe ich alle Farben der Lidschattenpalette. Im Innenwinkel das “L”, auf dem beweglichen Lid das “E” und am äußeren Augenwinkel das “O”. Das “V” habe ich am unteren Wimpernkranz verwendet, da es für mich sonst nicht in “mein Make Up” gepasst hätte.
Ich hoffe man kann es einigermaßen gut erkennen, es war heute leider wieder sehr trüb und da ich nur eine normale Digicam habe, war das alles, was ich rausholen konnte ;)
Auf den Gesamtbildern sieht man auch den Blush ganz gut.
essence_Gesichtessence_Gesicht1
essence_Gesicht3essence_Gesicht4

Die “Hugs & Kisses” ist zur Zeit noch in den Läden erhältlich.
Wie gefallen euch die Produkte aus der LE? Habt ihr euch etwas gekauft?
Wünsche euch noch einen schönen Abend!
Bis bald,
eure Melly

Montag, 11. Februar 2013

I’m as free as my hair… ♥


Also nach über 6 Monaten (!!!!!) komme ich mit einem kleinen Blogeintrag zurück.. Das fühlt sich ganz schön komisch an. Vor allem es ist mir echt sehr peinlich, dass mein Blog erst nach so langer Zeit “wiederbelebt” wird. Fragt mich bitte nicht, wie es dazu gekommen ist. Zwar hatte ich ja irgendwie immer mal wieder längere Pausen, aber so lange war es hier noch nie ganz still..
Wer mich auf Instagram verfolgt, hat ja ab und zu etwas von mir mitbekommen, da ich da durchaus aktiv(er) bin.
Heute möchte ich erst mal mit einem etwas anderem Jahresrückblick beginnen, was sich so im Jahr 2012 haartechnisch getan hat. Also nicht erschrecken, es folgen einige Bilder ;)
“Normalerweise” – und damit meine ich die letzten 10 Jahre oder so – habe ich immer blonde Haare gehabt. Ende 2011 / Anfang 2012 waren meine Haare ungewöhnlich “dunkel”, weil ich es mir vorübergehend zum Ziel gemacht hatte auf meine Naturhaarfarbe zurück zu kommen… Das hat leider nicht sooo geklappt wie es sollte.

Anfang 2012 sahen meine Haare daher so aus:

20120320_121933
Die Monate darauf wurde ich dann langsam wieder heller…und habe gleichzeitig das erste Mal mit “Carnation Pink” von Directions rumgespielt.. Etwas blonder und mit pinkem Dip Dye sah es dann so aus:

SAM_4022neuSAM_4029neuSAM_4033neuSAM_4046neu
Da war es aber schon etwas rausgewaschen, frisch sah das ganze so aus:
20120811_191246

SAM_4073neu

Danach war ich eine Weile wieder so ein dunkleres HonigblondSAM_4098neu

Als ich dann wieder heller wurde, kamen die Haare erst mal ein wenig (haha, waren ca. 10cm !) ab:
September 2012
SAM_4114neuSAM_4116neu
Seit dem bin ich Stück für Stück wieder heller und somit wieder zu meiner “Ursprungshaarfarbe” zurückgekehrt ;)
Aktuell habe ich mich mal wieder an Carnation Pink heran getraut und dieses Mal das komplette Deckhaar damit getönt. Jetzt habe ich ENDLICH zuckerwatterosa Haare ♥ :)
SAM_4144neuSAM_4145neu
Wie findet ihr rosa Haare? :)
Ich wünschte sie würden immer so bleiben ♥
Bis bald,
eure Melly